Mittwoch, 27. August 2014

Eine Einladung unserer älteren Geschwister

Wenn Sie nicht nach Karnabrunn zur Wallfahrt mitgehen oder vielleicht zu Mittag nach der Familienmesse in Karnabrunn Zeit haben, wäre ein Besuch beim Tag der offenen Türe der Israelitischen Kultusgemeinde in Wien doch eine Idee. Monika Böckmann hat uns den Hinweis darauf zugesandt. Sie sagt: "Ich war vor zwei Jahren schon einmal da und der Kantorengesang ist einfach großartig".

Hier der Einfachheit halber direkt das Programm - von der Internetseite kopiert.

Tag der Offenen Türen der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG)
Sonntag 14. September 2014
IKG Wien, Seitenstettengasse 4, 1010 Wien

Programm 2014
11.00 Einlass
12.00 Kantorenkonzert  mit Oberrabbiner Eisenberg und Oberkantor Barzilai
15.00 Konzert Jüdischer Chor mit Roman Grinberg

Parallelprogramm in Kooperation mit den „Freiwilligentagen“
http://www.wien.gruene.at/juedischerfriedhof

10.00 – 12.00 und 14.00 – 16.00
  • Führung am Jüdischen Friedhof Währing mit Frau Mag. Tina Walzer
  • Gratis Shuttleservice vom 1. in den 18. Bezirk und retour wird angeboten.
  • Darüberhinaus laden wir fortlaufend zu folgenden Themen ein:
    • Führungen im 150 Jahre alten Wiener Stadttempel mit Rabbiner Schlomo Hofmeister
    • Präsentation sowie Fragen und Antworten zu den jüdischen Feiertagen Rosch Haschana und Jom Kipur
    • Alles was Sie zum Thema „Koscher“ wissen möchten
    • Film Bar Mitzwa und Bat Mitzwa- was ist das?
    • Besuch der Bibliothek des jüdischen Museums
    • Ausstellung, Präsentationen, Kaffeehaus, Buffet u.v.m.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.