Dienstag, 15. Juli 2014

Hl. Christophorus

Der Hl. Christophorus ist auf vielen Kirchen - vor allem in der Steiermark und Kärnten - ganz groß außen auf der Kirchenwand aufgemalt. Denn man glaubte, dass man an dem Tag, an dem man sein Bild sieht (und stirbt), nicht in die Hölle kommen wird. Er ist aber auch der Patron der Autofahrer und daher sammeln wir  am 27. Juli 2014 "Einen zehntel Cent pro unfallfrei gefahrenem Kilometer" - einfacher pro 1000 km ein Euro. Das Geld kommt Autos zugute, die für die Mission angekauft werden, wie zum Beispiel der Toyota Landcruiser für die Station der Steyler Schwestern in Yei im Südsudan.
Sollten Sie am 27.7 die Sammlung (in den Kirchen) versäumen, können Sie mit dem IBAN AT57 5400 0000 0077 7771 auch so spenden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.