Donnerstag, 1. Mai 2014

Ein politischer Hinweis

Zum ersten Mal wurde die Gesetzgebungsperiode des Nationalrates mit einem ökumenischen Gottesdienst am Montag, dem 28. April  in der Hofburgkapelle gefeiert, an dem 25 der 165 Abgeordneten teilnahmen, bemerkenswerterweise Abgeordnete aus allen Fraktionen. Der evangelische Bischof Bünker, der die Predigt hielt, bemerkte, man wolle die Politik ins Gebet nehmen...

Hier ist der Artikel.

(Bild: wikipedia)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.