Mittwoch, 16. April 2014

Pilgerstart - wir machten mit

Am Dienstag den 15. April war in ganz Österreich offizieller Pilgerstart in das Jahr 2014. 16 Personen und ein Hund waren an diesem Tag von Stockerau nach Kirchberg/Wagram unterwegs. Der Jakobsweg führte uns auf diesem Teilstück über Felder, entlang von Weingärten und auf Anhöhen mit einem schönen Blick ins Tullnerbecken und ins Kremstal. Die ca. 30 km waren trotz heftigem Gegenwind gut zu wandern, aber ohne Regen. In der Pfarre Hausleiten wurden wir sehr freundlich empfangen und bewirtet. Dankeschön! Allen Teilnehmern gaben die Impulse und der Weg auch einen guten Start in die Karwoche.

Karl Hochfelsner
Pilgerbegleiter

Karl Hochfelsner hat auch 15 Bilder geschickt. Die finden Sie hier in unserem Fotoalbum.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.