Dienstag, 22. April 2014

Familienmesse am Ostermontag

Viele Familien mit Kindern waren gekommen. Diese lauschten aufmerksam, als die beiden Jünger Jesu auf dem Weg nach Emmaus von ihrer Begegnung mit dem auferstandenen  Jesus erzählten. Die Kinder überzeugten sich  selbst von der Richtigkeit der Osterbotschaft, indem sie mit Kaplan Tomasz Iwandowski das leere Grab aufsuchten. Nachdem Kaplan Tomasz den lebendigen und fröhlichen Gottesdienst mit einem "Osterwitz" beendete, machten sich die Kinder im Pfarrhofgarten auf die Suche nach den Ostereiern, die der "Pfarrosterhase" Geri Braunsteiner versteckt hatte.

Ostereiersuchen im Pfarrhofgarten
So schreibt uns Erika Trabauer, die auch viele Fotos vom Gottesdienst und vom Ostereiersuchen beigelegt hat. Die Fotos entstammen der Kamera von Karl Trabauer. Herzlichen Dank dafür. Sie finden sie - die 55 Fotos - in unserem Fotoalbum.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.