Freitag, 21. Februar 2014

Ein Job für Sie?

Karikatur Hans Kleedorfer
von Dagmar Ungrad
Unser Mesner Hans Kleedorfer geht heuer in den wirklich wohlverdienten Ruhestand. Er hatte 2013 dreißig Jahre Mesner in Stockerau gefeiert. Aber die Würdigungen kommen ja noch. Darum erst einmal nur diese Information:

Ab Herbst 2014 wird die hauptamtliche MesnerInnenstelle in Stockerau für 20 Stunden neu besetzt. Interessenten  (natürlich Frauen und Männer) für diese Anstellung bitte in der Pfarrkanzlei melden. Informationen zum Anforderungsprofil liegt in der Kirche beim Schriftenstand auf.
Aber für Sie gibt es sie auch hier:





Anforderungsprofil Mesnerin/Mesner römisch katholische Pfarre Stockerau

  • Teilnahme und Interesse am kirchlichen Leben
  • Bereitschaft zu Ausbildung (diözesaner Mesnerkurs) und Weiterbildung (besonders zu liturgischen Themen)
  • Einsatz auch Samstag, Sonntag und zu Feiertagen
  • Wohnsitz in  Stockerau vorteilhaft

Wir bieten
  • Zusammenarbeit im hauptamtlichen Team
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit, auch um auf Familie etc. Rücksicht nehmen zu können
  • Unterstützung durch ein Team ehrenamtlicher Mesner
  • Besoldung nach dem Gehaltsschema der Erzdiözese Wien

Aufgaben
  • Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und rund um die Kirche (Mesnerdienste, Kirchenreinigung,…)
  • Vorbereitung der vielfältigen Gottesdiensten in der Kirche und des Kirchenraumes gemäß den Erfordernissen des Kirchenjahres
  • Mitarbeit in der Kirchenreinigung
  • Aufnahme von Messintentionen
  • Verwaltung und Nachbestellung der für den Gottesdienst nötigen Dinge (Hostien, Kerzen,….)

Anfragen und Bewerbungen an

Pfarrer Markus Beranek
Kirchenplatz 3
A-2000 Stockerau
02266.62771
markusberanek@pfarrestockerau.at

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.