Sonntag, 12. Januar 2014

Taufe Jesu

Kaplan Tomasz Iwandowski feierte mit vielen Kindern, aber auch vielen Erwachsenen den Familiengottesdienst am Sonntag, der der Taufe Jesu gewidmet ist. Zur Überraschung endete der Einzug nicht beim Altar, sondern beim Taufbecken - "Ich habe mich nicht verirrt".
Dann folgte die 2. Überraschung. Unser Kaplan bat die Kirchenbesucher, sich einen Guten Morgen zu wünschen. Und bei der Predigt hatte er ein Packerl vom Lieben Gott migebracht, das er mit den Kindern beim Taufbecken öffnete. Dazu sang unser Familienmessensuperchor und die ganze Kirche und spielte ein kleines Ensemble aus 2 Gitarren, Klavier und Sopransaxophon. Franz Christian sorgte für die gute Einstellung der Musik. Und dann gab es die 3. Überraschung: Pfarrer Markus Beranek kündigte an, dass unser Kaplan Tomasz neben seiner Kaplanstätigkeit auch zum Vikariats-Jugendseelsorger gekürt wurde. Und Markus Beranek, weiss, was das bedeutet, denn er hatte 7 Jahre diese Aufgabe.
Wie demütig.

Herzliche Gratulation an Tomasz und viel Freude bei der wichtigen Aufgabe für die junge Kirche.

Hier gibt es ein paar Bilder.

Alle Fotoalben finden Sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.