Samstag, 12. Oktober 2013

Herbst in Stockerau

So sehen die meisten Stockerauerinnen und Stockerauer ihren Kirchturm selten. Nämlich nur dann, wenn sie sich  in den schönen Pfarrgarten verirrt haben, der auch im Herbst, wenn es dunstig und trüb ist, seinen Reiz hat.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.