Dienstag, 18. Juni 2013

Über den Tellerrand geschaut: Bibelweg im Weinviertel

Folgende Ankündigung hat uns erreicht, die wir gerne weitergeben:

In der Zeit 30.07. – 03.08.2013 findet in Großrußbach und Ravelsbach der Bibelweg 2013 zum Thema “Eure Sorgen möcht‘ ich haben!“ statt.

Inhalt und Programm werden auf der Homepage (siehe unten) folgendermaßen vorgerstellt: 

Wir starten am Dienstagabend mit einem Eröffnungsfest und dem Theaterstück „Bühne frei für die Bibel“ von/mit Franz Strasser und schließen am Samstag mit einem Pilgerweg in der Pfarre Ravelsbach und einer festlichen Vorabendmesse.
Bibel ist Wort Gottes. In diesen Bibel-Tagen werden uns biblische Texte und Fragestellungen dazu begleiten. Wir wollen einen neuen Zugang zur Bibel eröffnen. Wir sind der Überzeugung, dass die Bibel uns allen etwas in unseren Lebenszusammenhängen zu sagen hat. Durch die Feier von Gottesdiensten und das Erleben einer Gebets- und Glaubensgemeinschaft wollen wir in dieser Woche auftanken und neue Kräfte schöpfen. 
An den Vormittagen finden Impulsreferate statt, an den Nachmittagen gibt es unterschiedliche Angebote in kleinen begleiteten Gruppen zum Verweilen, zum Gespräch, zum gemeinsamen Nachdenken – eine „biblische Verdauungszeit“. In diesem Jahr ist es auch möglich, die NÖ Landesausstellung in Asparn/Zaya zu besuchen. Der Freitagnachmittag wird als Kindergruppen- und Familientag ein breites Angebot für Jung und Alt bringen. Die Workshops sind besonders auch für Jungschar- und Ministrant/innengruppen geeignet. Mit einer Andacht im barocken Kreuzkeller und einem Grillabend schließt dieser Tag gemütlich ab. 
Am Ende der Woche wollen wir den ersten Bibel-Weg im Vikariat Nord eröffnen.
Die Teilnahme am Bibelweg kann die ganze Woche oder tageweise stattfinden.
Die geistliche Begleitung erfolgt durch
Bischofsvikar Weihbischof DI Mag. Stephan Turnovszky 
Prälat Dr. Matthias Roch, geistl. Assistent des Bildungshauses

Falls Sie neugierig geworden sind, so finden sie weitere Informationen unter folgenden Internet-Links:

- Alle Infos hier: http://www.pilgerweg.cc/news/
- Anmeldung im Bildungshaus: http://www.bildungshaus.cc/veranstaltungen/veranstaltung/6463/
- Grußwort des Bischofsvikars: http://www.pilgerweg.cc/news/articles/2013/05/29/a2848/
- Wegstrecken zur Vorbereitung: http://www.pilgerweg.cc/news/articles/2013/05/02/a2847/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.