Dienstag, 4. Juni 2013

Etwas für StatistikerInnen

Franz Bauer, Pfarrgemeinderat und Mitgestalter unseres online Pfarr-Magazines, hat eine Monats- und Wochenstatistik des Zugriffes auf unser Pfarr-Magazin erstellt, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Das Bild links zeigt ihn übrigens bei der Arbeit für seinen Fronleichnambericht.

Knapp 3000 Zugriffe pro Monat ist für ein so lokales Medium nicht schlecht.


Und hier noch der Vollständigkeit halber, wo unser Magazin im Mai gelesen wurde.

Wir grüßen besonders unsere Fans in Katar und Pakistan. Vielleicht waren es auch Stockerauer, denen beim Warten auf den Anschlußflug sehr fad war. In den Vereinigten Staaten dürften einige automatisierte Leser sitzen, d.h. Anbieter,  deren Computer regelmässig Weblogs lesen und auf ihren Seiten dann zm Lesen anbieten (sogenannte Aggregatoren). Sollen doch die Computer auch was aus Stockerau lernen.

Übrigens: Wenn Ihnen die Grafiken zu klein sind, einfach draufclicken. Das hilft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.