Sonntag, 5. Mai 2013

Stockerauer Sonntag der Weltkirche

Chorale Totale
Diakon Franz Ferstl & Maria Groll
Heute, Sonntag dem 5. Mai, gestaltete der Arbeitskreis Weltkirche die Halbzehnuhrmesse. Diakon Franz Ferstl, der auch einige Jahre auf den Philippinen als Entwicklungshelfer verbrachte, teilte in der Predigt der Serie "Osterpredigten" auch seine persönlichen Erlebnisse mit den aufmerksamen Kirchenbesucherinnen und - besuchern. Musikalisch wurde der Gottesdienst mit vielen Songs von Chorale Totale unter der schwungvollen, fingerschnippenden Leitung von Ulli Neuhold gestaltet. Und Beate Kokits dirigierte den ganz großen Chor aller Kirchenbesucher zum Kanon "Lobet und Preiset ihe Völker den Herrn". Nach der Messe verteilten die Arbeitskreis-Mitglieder Info-Blätter (wir werden ihnen hier später welche zeigen) und sammelten für ihre Projekte.

Hier sind einige Mitglieder des Arbeitskreises Weltkirche.

Fritz Kraft
Walter Pusch & Bernhard Gruber

Otto Simonis


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.