Samstag, 4. Mai 2013

Maiandachten im freien Felde

Es ist ja bekannt, dass der wunderschöne Monat Mai nicht nur der Monat des Muttertages und  vieler Hochzeiten ist, sondern auch der Mutter Gottes, Maria, geweiht ist. Daher feiern wir Montags, Mittwochs und Freitags jewils um 18:30 Maiandachten. Für gewöhnlich finden diese Andachten in unsere Kirche vor dem Marienaltar statt. Aber Ausnahmen bestätigen immer die Regel:
Quelle: Wikipedia
  • Am Mittwoch, dem 15. Mai, feiern wir um 18:30 beim Kreuz der Familie Krapfenbauer, Ecke Franz Jänklstrasse - Schießstattgasse
  • Am Pfingsmontag gibt es - ganz neu - eine Maiandacht nahe der Schlingerstrasse 20, unterhalb der Blabolil-Promenade, gegenüber vom Gymnasium, auch um 18:30
  • Und ganz aus der Art vom Wochentag  feiern wir bei der Pavlis-Kapelle, Viktor Adlerstrasse 2, am 28.5. - das ist nämlich ein Dienstag - auch um 18:30 eine Maiandacht.
Das Bild ist übrigens eine der Marienstatuen in Stockerau. Gefunden im Internet. Wissen Sie, wo die Statue steht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.