Dienstag, 7. Mai 2013

Flüchtlingsdramen in Syrien

Karl Hochfelsner hat uns auf diesen Beitrag der Caritas zum dramatischen Flüchtlingsthema in Syrien aufmerksam gemacht. Danke.

Mit jedem Tag steigt die Zahl der Menschen, die in die Nachbarländer Syriens flüchten weiter an. Laut UN haben seit Ausbruch der Konflikte rund 1,4 Million SyrerInnen das Land verlassen. Täglich werden 7.000 neue Flüchtlinge registriert. Etwa die Hälfte der Flüchtlinge sind Kinder und Jugendliche, der Großteil ist jünger als 11 Jahre alt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel. 

Und es gibt auch einfache Möglichkeiten zu helfen.
  • Mit 60€ spenden Sie ein Lebensmittelpaket für 6 Personen, die damit 1 Monat auskommen.
  • Mit 25€ spenden Sie ein Hygienepaket für eine Familei (Zahnbürsten,...)
Alles weitere und die Möglichkeit, Ihre Spende gleich online zu erledigen, finden Sie unter obigem Link. Und noch besser, Sie können diese Spende an die Caritas von der Steuer absetzen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.