Freitag, 7. Dezember 2012

Eine ernste Sache

Christenverfolgung? Das gab es einmal vor 2000 Jahren bei den Römern.

Leider nein. Sie ist auf der ganzen Welt verbreitet - auch bei uns, wie etwa auch eine Aufschrift in Wien "Sauchristen - Vernichten die Erde" zeigt (siehe das Video in der der Intoleranz gegenüber Christen gewidmeten Seite im Internet http://www.intoleranceagainstchristians.eu/ ).

Am
10.12.2012 ist der Aktionstag in Wien  für verfolgte Christen, Fackelzug - 17.15 Uhr - Oper anschl. ökum. Wortgottesdienst im Stephansdom. Hier ist das Plakat. Einfach draufclicken, dann wird es schon größer.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.