Freitag, 16. November 2012

Tun des Volkes

So übersetzen manche das griechische Wort Liturgie. Und die Adaptierung der Liturgie an die Welt von heute war ein wesentliches Anliegen des Zweiten Vatikanischen Konzils. Es trifft sich gut, dass die Liturgie und das Konzil ein großes Anliegen von Pfarrer Franz Forsthuber aus unserer Nachbarpfarre Spillern sind.

Am Donnerstag, dem 22. November wird er uns im Pfarrzentrum Stockerau um 19:30 an seinem umfangreichen Wissen zu diesen zwei Themen und deren Verbindung teilhaben lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.