Dienstag, 30. Oktober 2012

Hurra, wir zahlen keine Grundsteuer!

Paul Wutte,
Medienverantwortlicher 
der Bischofskonferenz
Stimmt leider nicht. Mit großem Medienecho wurde wieder einmal "Kirche-Schlagen" gespielt: die Katholische Kirche zahle keine Grundsteuer, während wir Steuerzahler bluten.
Stimmt nicht, das gilt für jeden Grund (und jeden Grundbesitzer), auf dem Schulen, Gebetsräume, Friedhöfe etc. angesiedelt sind. Lesen Sie hier die ausführlichere Stellungnahme der Bischofskonferenz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.