Montag, 29. Oktober 2012

Fußwallfahrtsnachlese


Am Montag, dem 29. Oktober lud Wallfahrtsdirektor Karl Hochfelsner die Mariazeller FußwallfahrerInnen zu einem Treffen ein. Es begann mit einer gut besuchten Rosenkranzandacht in der Kirche und endete mit einer  ebensogut besuchten Bildershow im Pfarrzentrum. Alt-, Neu und DauerwallfahrerInnen bewunderten die Natur, ihre Leistungen und die schönen Fotos, die Josef Scheffel - neugebackender Großvater - von diversen, begabten FotographInnen gesammelt hatte und mit launigen Kommentaren an die Leinwand warf.
Josef Scheffel, der Vorführer

Am kommenden Sonntag geht die Wallfahrergruppe dann noch die traditionelle Bisambergüberschreitung, die bei einem Heurigen in Hagenbrunn Zwischenstation macht, bevor die Mutigen den Rückweg bei Nacht durch den dunklen Wald voller Unheimlichkeiten nach Langenzersdorf antreten.






Brrrr, kalt war es diesmal
WallfahrerInnen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.